Dutch English German
No Image Available No Image Available No Image Available No Image Available

Info

Starker Anstieg im Jahr 2016 in Hausverkauf

Seit Jahren sank die Zahl der verkaufte Häuser in Spanien Der Immobilienmarkt war lausig Es war vor allem Unheil und Düsternis.
Nun scheint dieser Sturzflug als Folge des Platzens der Immobilienblase zu einem Ende gekommen zu sein. Im vergangenen Jahr wurden 318.000 Häuser verkauft. Dies entspricht einer Zunahme von 11 Prozent gegenüber 2014, nach der spanischen Agentur für Statistik.
Insgesamt wurden 401 281 Transaktionen durchgeführt. Dies ist eine

Ein Wachstum in Hausverkauf von mehlr als 11%

MADRID - Seit Jahren sank die Verkaufzahl der Häuser in Spanien. Der Immobilienmarkt war lausig. Andere unverkäufliche Häuser, wegen der unzureichenden Kaufkraft und ins Stocken geraten Kreditvergabe mit starken Talfahrt Preise als Ergebnis. Es war vor allem Unheil und Düsternis.
Hausverkäufe sank von mehr als 700.000 im Jahr 2007 auf weniger als 260.000 Wohnungen und im Jahr 2012  höher als 300.000. Nun scheint an dieser Sturzflug als Folge des Platze

|

Sitemap | Links | Kontakt

Copyright @ 2016 - Costablanca-secondhome